Werbeaktionen, Werbewochen, Specials

Wie geht das?

Zu bestimmten Jahreszeiten oder Anlässen planen viele Firmen, Geschäfte oder Restaurants gern bestimmte Werbeaktionen. Im Frühling zum Beispiel Angebote zum Frühjahrsputz oder zu bestimmten Köstlichkeiten, die es nur dann gibt. Spargelwochen im Frühling sind in vielen Restaurants beliebt. Aber auch in Geschäften finden oft werbewirksame Veranstaltungen statt. Sommerspecials, sei es als Angebot besonders leichter Bettwäsche, eines Sommerhaarschnitts oder des besonderen Cocktails am Abend, erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch die Advents- und Weihnachtszeit bietet viele solcher Möglichkeiten. Mit solchen Werbeaktionen kann Aufmerksamkeit erregt werden und können neue Kunden erreicht werden. Aktionen eignen sich auch zur Kundenbindung. Auch die Planung eines Tags der offenen Tür oder ein Abend mit Live-Musik kann die Beziehung zum Kunden durchaus stärken.

  • Das Texthaus lädt ein: ROSA PUNSCH für ROSA FRAUEN. Wie immer in der rosa Welt, Johannesgasse 55, 90402 Nürnberg.
  • Zur Rosa Runde mit interessanten Expertinnen und Experten lädt alle zwei Monate das Nürnberger Texthaus ein
    Die Rosa Runde begeistert mit tollen Themen!
  • Auch im Detail einfach schön und wirkungsvoll!
    Werbepostkarten werden gern mitgenommen! 🙂
  • Süße Sachen, süße Werbetexte - das passt gut zusammen!
    Süße Sachen, süße Werbetexte
  • Der rosa Weihnachtshirsch wacht in der Weihnachtszeit über die Werbetext-Produktion!
  • Website: 10 Performance-Tipps
    Sogar Performance-Tipps für die Website kann man auf einer Werbepostkarte mit nach Hause nehmen.

Besonders wichtig ist gute Planung

Ganz wichtig für solche Werbeaktionen ist natürlich die richtige und rechtzeitige Vorbereitung. Das Festlegen eines Mottos und des Charakters einer solchen Veranstaltung muss gut durchdacht sein. Ebenso feinsinnig, wie die Website auf ein Unternehmen abgestimmt werden sollte, muss auch solch eine Aktion genau passen. Der Stil muss stimmen. Die Botschaft muss ankommen! Dabei muss man auch beachten, zu welcher Jahreszeit man starten möchte, ob andere Unternehmen so etwas schon veranstaltet haben und ob es wirklich die zündende Idee ist.

Die richtige Werbung: Flyer, Werbepostkarten, Posts

Genauso wichtig wie die vorausschauende Planung solch eines Events ist auch die Werbung dafür. Hier ist es wichtig, alles aufeinander abzustimmen. Speise- und Getränkekarten müssen ebenso wie Tischaufsteller, Werbebanner, Werbepostkarten oder Flyer dem Stil des Unternehmens entsprechen und das Anliegen auf den Punkt bringen. Flyer sind dabei besonders flexibel einsetzbar, zum Beispiel als Wurfsendung, in PDF-Form als Anhang einer Mail verschickt oder einfach ausgelegt. Von Freunden des Hauses werden Flyer gern genommen, da darauf wesentliche Infos und Kontaktdaten im handlichem Format bereitstehen. Ebenso kann mit einer schön gestalteten Werbepostkarte auf die Aktion aufmerksam gemacht werden. Die Postkarte ist plakativ, handlich und außerdem eine schöne Erinnerung. Auch Fotos und die farbliche Gestaltung sind dabei wichtig.

Per Post oder einfach so in die Hand?

Beides! Und in den sozialen Netzwerken können die Werbemittel als Grafik ebenfalls meist verteilt werden. Um noch mehr Aufmerksamkeit zu erzielen, ist es sinnvoll, Einladungskarten an Stammkunden auch per Post zu verschicken. Ebenso wichtig ist es, das Event auf seiner Website vorzustellen. Solch eine Werbeaktion, mit dem Ziel Aufmerksamkeit zu erregen, Zusatzkäufe oder Spontankäufe zu generieren, muss mit aller Sorgfalt geplant und auf vielen Kanälen beworben werden. Entsprechende Posts auf Facebook erreichen beispielsweise andere Kunden als solche auf Instagramm. Oder will man sein Event auf einer Veranstaltungsseite bereitstellen? Hier gibt es unendlich viele Möglichkeiten.

Neue Impulse für erprobte Werbeaktionen

Ebenso wichtig ist es, für Werbeaktionen immer wieder neue Impulse zu setzen. Besonderen Wert sollte man bei der Planung auf die eigene Begeisterung für die Veranstaltung, originelle und besondere Leistungen oder Angebote und eine ideenreiche Präsentation legen. Jedes Jahr das gleiche Motto mit verschiedenen Unterthemen oder ein monatliches Thema angelehnt an die Jahreszeiten? Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Firmenbroschüren und Websites

Eine erfolgreiche Veranstaltung kann dann auch gerne auf der Firmenbroschüre vorgestellt und eine weitere solche Aktion in Aussicht gestellt werden. Auch das weckt die Neugierde der Kunden. Oder eignet sich die Veranstaltung sogar als jährliches Ritual? Dann muss diese Veranstaltung ja geradezu zwingend sowohl auf der Firmenbroschüre als auch auf der Website ihren Platz haben. Auch die sozialen Netzwerke lassen sich hierbei gut nutzen, indem Resultate oder Fotos nach dem Event platziert werden. Eventuelle Beiträge von Gästen oder Kunden sind dabei natürlich ausdrücklich erwünscht und werden dementsprechend beantwortet.

Keine überdimensionierte Maßnahmen bitte

Ein häufig gemachter Fehler ist es, völlig überdimensionierte Maßnahmen durchzuführen, die weder mit dem Unternehmen noch mit den Erwartungen der Kunden übereinstimmen. Eine Werbeaktion, von der man selbst nicht restlos überzeugt ist, kann man getrost sein lassen.
Spannend kann es auch sein, sich mit einem oder mehreren Unternehmen zusammenzutun. Hier ist die Feinabstimmung natürlich ebenso wichtig wie die Entscheidung, in wessen Hand welche Aufgaben und Kosten fallen.

Nutzen Sie die Chance und planen Sie Ihre persönliche Werbeaktion jetzt mit uns!

Ergreifen Sie die Chance und nutzen Sie dieses werbewirksame Mittel. Das Texthaus hilft Ihnen in allen Bereichen gerne weiter. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen mit nachhaltig günstigen Werbemitteln!

Greifen Sie zum Hörer und nehmen Sie Kontakt mit uns auf: 0911 37855020